Ambulanz für Suchterkrankungen

 

Die Spezialambulanz für Alkohol, Cannabis, Tabak und Pathologisches Glücksspielen wird von der Arbeitsgruppe Abhängiges Verhalten, Risikoanalyse und Risikomanagement der TU Dresden betrieben, denn für substanzbezogene Störungen und „Verhaltenssüchte“ ist unter bestimmten Voraussetzungen ambulante Psychotherapie möglich. Weit über 100 Patient*innen wurden in dieser Spezialambulanz bereits behandelt.

Leitung: Prof. Dr. Gerhard Bühringer
Tel. + 49-351-463 39828
Therapeutische Leitung: Dipl.-Psych. Anja Pixa
Tel. + 49-351-463 39837
anja.pixa@tu-dresden.de

Erfahren Sie mehr:

© 2019 IAP-TU Dresden GmbH